Abonnieren
Interviews
Interviews
1 März 2019

Politische Entscheidungen und jedes politische Versprechen müssen von Analysen begleitet werden, die deren Folgen verdeutlichen

CASE Ukraine gehört zu den renommiertesten Wirtschaftsforschungsinstituten der Ukraine. Die Aufklärungskampagne »Der Preis des Staates«, in der den Bürgern auf verständliche Weise erklärt wurde, wohin ihre Steuern fließen, verschaffte dem Institut eine große öffentliche Aufmerksamkeit.

Dmytro Boyarchuk, Vorsitzender der Organisation, berichtet in diesem Interview von der Gründung des Think Tanks und über einige seiner Schwerpunktprojekte. Zugleich gibt er einen Überblick über den Reformprozess in der Ukraine. Die Reform des Energiesektors sowie die Dezentralisierungsreform sieht er als erfolgreich an und ist der Meinung, dass die Abschaffung des festen Wechselkurses zur Stabilisierung der Wirtschaft beiträgt.

Share
Print