Abonnieren
Interviews
Interviews
11 Oktober 2017

Analysen und Advocacy als Säulen für den Erfolg ukrainischer Denkfabriken

War die EU-Visafreiheit für die Ukraine im Jahr 2017 Topthema in den ukrainischen Medien, so galt die Visaproblematik bis dahin noch als unbeliebtes Reizthema. Der Think Tank „Europe Without Barriers“ schloss kompetent Informationslücken und brachte die Thematik voran, anfangs mit nichts als Enthusiasmus. Die Mitgründerin und Direktorin der Organisation, Iryna Sushko, erzählt über die Umstände, unter denen der Think Tank arbeiten musste, über den Beitrag der Organisation zu den ukrainischen Integrationsbestrebungen in europäische Strukturen und über die Zusammenarbeit mit der Regierung und internationalen Denkfabriken.

Share
Print